Halle Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.halle-lese.de
Unser Leseangebot

Matt Lamb Kirche Bergern

Klaus von der Weiden, Susanne Wellhöfer

Es klingt fast wie ein Märchen, da kommt ein großer amerikanischer Künstler in ein kleines thüringisches Dorf und gestaltet dort die bisher unbedeutende Dorfkirche mit seinen Werken aus. Und doch ist es so geschehen in Bergern unweit der Kleinstadt Bad Berka. Die kleine Broschüre erzählt von der Kirche, dem Künstler und dem Werk, und wie es zu dieser unglaublichen Begenheit kam.

Alter Markt

Alter Markt

Gerhard Klein

Der Alte Markt

Zeichnung von Dr. Gerhard Klein
Zeichnung von Dr. Gerhard Klein

 

 

 

ist eine platzartige Erweiterung am Schnittpunkt historischer Handels- und Salzstraßen aus westlicher, südlicher und nördlicher Richtung. Er ist einer der ältestenSiedlungskerne der Stadt. Bis zum Anfang des 14. Jahrhunderts standen hier das erste Rathaus Halles und eine Pfarrkirche. Später wurden auf der Südseite des erweiterten Straßenraumes prächtige Patrizierhäuser gebaut, deren Bausubstand noch heute erkennbar ist.

An zentraler Stelle der Platzanlage steht der 1913 errichtete "Eselsbrunnen", ein historische hallesches Wahrzeichen.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Marktplatz
von Gerhard Klein
MEHR
Stadtgottesacker in Halle
von Bettina Bartaune
MEHR