Halle Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.halle-lese.de
Unser Leseangebot

Francesco Algarotti

Gelehrter - Connaisseur - Poet
Klaus-Werner Haupt
In der Mitte des 18. Jahrhunderts ist der venezianische Kaufmannssohn eine europäische Berühmtheit.

Marktschlösschen

Marktschlösschen

Gerhard Klein

Zeichnung von Dr. Gerhard Klein
Zeichnung von Dr. Gerhard Klein

 

 

 

 

Das Marktschlösschen stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde als Patrizier-Wohnhaus im Renaissancestil errichtet.

Die städtebauliche Bedeutung des Gebäudes resultiert aus seiner freien Lage zwischen zwei Straßen. die es zu einem wirkungsvollen Element an der Nordwestseite des Marktes machen.

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen