Halle Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.halle-lese.de
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, Kritik äußern oder uns in anderer Weise anregen möchten oder wenn Sie selbst literarische Texte verfasst haben und uns diese zur Prüfung zukommen lassen wollen, dann erreichen Sie uns

telefonisch: (03643) 44 17 66
per Fax: (03643) 44 17 11 (bitte Kennwort "Hallelese" angeben!)

oder per E-Mail:                                                                                                                        webmaster@bertuch-verlag.com

Evelin Otto: eotto.td@twsd.de

Ihr Halle-Lese-Team