Halle Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.halle-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

Hein, Anna

Hein, Anna

Anna Hein studierte Europäische Ethnologie/Volkskunde und Germanistik. Ihre berufliche und private Leidenschaft gehört der Erzählforschung und der Kinder- und Jugendliteratur. Seit September 2010 ist sie beim Bertuch Verlag, seit Januar 2011 bei der TWSD AG unter anderem für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Die Lese-Seiten betreut sie vor allem in Hinblick auf Märchen und Sagen. Ehrenamtlich sitzt Frau Hein in der Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Volkach zur Auszeichnung besonderer Titel zum Thema Natur- und Umweltschutz in Kinder- und Bilderbüchern.